Neuigkeiten

06.11.2018
Neues aus dem Bundestag

Klaus-Dieter Gröhler informiert:

05.11.2018
Braucht Berlin ein neues Hertha-Stadion im Olympiapark?
Zur Meldung

Diese Frage kann man nicht einfach mit Ja oder Nein beantworten. Dazu sind vorab mehrere Aspekte zu klären. 

05.11.2018
Die Post AG zur Schließung der Rüsternallee: Finanzdienstleistungen sind kein Pflichtangebot

Dies erfuhr Andreas Statzkowski durch eine schriftliche Anfrage beim Senat. Es ging dem Westender Abgeordneten darum, hinsichtlich der Schließung der Postfiliale in der Rüsternallee nachzuhaken.

27.10.2018
Ausgabe November 2018

Liebe Freunde, die neue Ausgabe unseres Westender Info-Briefs ist online. Hier erhalten Sie alle wichtigen Neuigkeiten rund um unser Bürgerbüro und das Berliner Abgeordnetenhaus. Viel Spaß beim Lesen!

22.10.2018
Andreas Wittig: „Wer gibt, gewinnt.“

Der sozial engagierte Optikermeister feiert sein 25-jähriges Geschäftsbestehen Am Steubenplatz bieten Andreas Wittig und sein Team nun seit einem viertel Jahrhundert Qualität und Fachkompetenz, wenn es um Brille, Kontaktlinsen und vergrößern...

19.10.2018   Die norwegische Sicht der Welt
Politik am Abend

Am Dienstag, 20.11.2018, um 19.00 Uhr, ist S.E. Herr Petter Ølberg, Botschafter des Königreichs Norwegen, zu Gast in meinem Wahlkreisbüro Café Wahlkreis, in der Zähringerstraße 33, 10707 Berlin.

18.10.2018
Carsten Linnemann zu Gast

Am 16. Oktober 2017 haben wir gemeinsam mit dem CDU Ortsverband City-Kurfürstendamm die Veranstaltungsreihe „Charlottenburger Zukunftsgespräche“ eingeläutet. 

17.10.2018
Vorsorgevollmacht: Mit 18 Jahren Pflicht

„Wer Angst hat, im Alter zum Spielball fremder Interessen zu werden, der muss handeln – und zwar frühzeitig.“ So die eindeutige Aussage von Christine Schmidt-Statzkowski bei der bestens besuchten Veranstaltung im Bürgerbüro. Das Thema hi...

16.10.2018
Neues aus dem Bundestag

 Klaus-Dieter Gröhler MdB informiert:

15.10.2018   Malerische Fotografien von BERLIN
Vernissage

Am Freitagabend, den 12.10.2018, führte der Berliner Künstler Thomas Weick, in Begleitung seiner Frau und seines Sohnes, in die Ausstellung „Malerische Fotografien von Berlin“ im Café Wahlkreis ein. Die meisten Werke dieser Ausstellung zeige...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben