Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Liebe Besucherinnen,
liebe Besucher,


herzlich Willkommen auf den Internetseiten der CDU Charlottenburg-Wilmersdorf, dem CDU-Kreisverband im Herzen des westlichen Berlins!

Über 310.000 Einwohner machen Charlottenburg-Wilmersdorf zu einem der vielfältigsten, interessantesten und schönsten Bezirke unserer Stadt. Gemeinsam mit allen engagierten Mitstreitern werden wir uns deshalb auch in Zukunft einsetzen für eine lebens- und liebenswerte City-West.

Auf diesen Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen über unsere Arbeit für Ihren Kiez, den Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf und für unsere großartige Stadt Berlin. Wir hoffen, Sie bald persönlich bei uns begrüßen zu dürfen!


Mit freundlichen Grüßen
Ihr


Andreas Statzkowski
 



01.12.2016
 Wie verändert die Digitalisierung  die Schule und Arbeitswelt? Darüber sprach das Forum Netzpolitik zusammen mit der Jungen Union und Nadine Schön, MdB. Sie ist seit 2009 im Bundestag und Mitglied im Ausschuss Digitale Agenda.


 
MdB Gröhler informiert
In dieser Woche diskutieren wir u.a. über den Jahreswirtschaftsbericht 2017, mobile Videotechnik und über die Wissenschaftskooperationen mit Subsahara-Afrika. 


MdB Gröhler informiert
Nach dem Attentag auf dem Berliner Breitscheidplatz werden wir die erste Sitzungswoche im neuen Jahr mit einer aktuellen Stunde zum Thema "Entschieden gegen Gefährder vorgehen", in der sich die Abgeordneten mit den Konsequenzen aus dem Terroranschlag befassen. 

 




12.01.2017 | CK

Am gestrigen Mittwoch (11.10.) war der Abgeordnete Andreas Statzkowski zu Gast bei der Katholischen Kirchengemeinde Heilig Geist. Herzlich empfangen von Pfarrer Gerald Tanye und einigen Gemeindemitgliedern, tauschte man sich über die vielfältigen Themengebiete, die Kirche und Politik verbinden, aus.

Quelle: Andreas Statzkowski  

24.01.2017
?Leistung bringt die Menschen im Leben nach vorne? ? das betont Jens Spahn, Mitglied des CDU-Präsidiums und Staatssekretär im Bundesfinanzministerium. Umverteilung und Gleichmacherei, wie SPD, Grüne und Linke sie forderten, könne Deutschland nicht nach vorne bringen. Die CDU werde deswegen die hart arbeitenden Menschen in Deutschland entlasten, betont Jens Spahn. Mehr dazu und zur ?Saarländischen Erklärung?: https://www.cdu.de/bundesvorstandsklausur-2017
24.01.2017
Für Daniel Günther, Vorsitzender der CDU Schleswig-Holstein und Spitzenkandidat für die Landtagswahl am 7. Mai 2017, ist es wichtig, dass die CDU mit der Saarländischen Erklärung die Unterschiede zur politischen Konkurrenz deutlich macht. ?Wir schließen Steuererhöhungen aus und wollen den Bürgerinnen und Bürgern stattdessen etwas zurückgeben, wenn sich dafür die Spielräume bieten?, betont er im Video. Weiter wichtig für ihn sind die Themen Breitbandausbau und eine gute Hochschul- und Forschungspolitik. Mehr dazu und zur ?Saarländischen Erklärung?: https://www.cdu.de/bundesvorstandsklausur-2017
23.01.2017
?Wir stehen für ein Land, in dem wir Menschen Mut machen, ihre Potenziale zu entfalten?. Annette Widmann-Mauz, Vorsitzende der Frauen Union, rückt die Themen Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Entlastungen für Familien und zukunftsfähige Arbeitsplätze für Frauen in den Fokus. Damit werde die CDU die richtigen Weichen für die Zukunft stellen. Mehr dazu und zur ?Saarländischen Erklärung?: https://www.cdu.de/bundesvorstandsklausur-2017

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine